Impres­sum | Daten­schutz

Sie kön­nen uns errei­chen unter: info@​menschengerechte-​stadt.​de

Ver­ant­wort­lich im Sin­ne des Pres­se­rechts und Haupt­ad­mi­nis­tra­tor der Web­site:
Bern­hard Stroh­may­er (bernhard.​strohmayer@​initiative-​bundesplatz.​de).

Das Netz­werk men­schen­ge­rech­te Stadt ist ein pri­va­ter Zusam­men­schluss von Bür­gern, es bie­tet kei­ner­lei for­mel­le Mit­glied­schaft an. Soll­ten Sie mit ihrer Initia­ti­ve, ihrem Netz­werk das Ziel ver­fol­gen, den Rück­bau der auto­ge­rech­ten Stadt in Char­lot­ten­burg-Wil­mers­dorf vor­ab­brin­gen zu wol­len, mel­den sie sie ger­ne unter netzwerk@​menschengerechte-​stadt.​de oder ober die­ses Kon­tak­for­mu­lar:

 

Dies ist eine pri­va­te Web­site im Sin­ne des Tele­me­di­en­ge­set­zes, die kei­ner­lei kom­mer­zi­el­le Absich­ten ver­folgt und kei­ner­lei Dienst­leis­tun­gen anbie­tet.

Daten­schutz

Die Web­site ver­wen­det kei­ne Coo­kies, spei­chert kei­ner­lei Besu­cher­da­ten und lei­tet mit kei­ner­lei Daten an Drit­te wei­ter.

Links (Ver­knüp­fun­gen) zu exter­nen Web­sei­ten stel­len wir aus­schließ­lich als wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­ti­on zur Ver­fü­gung. Für den Inhalt die­ser Web­sites über­neh­men wir kei­ner­lei Ver­ant­wor­tung, dort aus­ge­drück­te Ansich­ten stim­men nicht not­wen­di­ger­wei­se mit unse­ren eige­nen Ansich­ten und Mei­nun­gen über­ein.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen nach Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung (DSGVO)

Die­se Web­site lei­tet in kei­ner Wei­se Daten an Drit­te wei­ter (z. B. Goog­le Ana­ly­tics und ähn­li­che), auch nicht in anony­mi­sier­ter Form. Bit­te beach­ten Sie, dass wir kei­ner­lei Ein­fluss auf die tech­ni­sche Aus­füh­rung ver­link­ter exter­ner Web­sei­ten haben; die­se kön­nen durch­aus sog. „Coo­kies“ ver­wen­den oder Infor­ma­tio­nen wei­ter­lei­ten und spei­chern; ins­be­son­de­re bei Links zu sozia­len Medi­en, You­tube usw. müs­sen Sie davon aus­ge­hen, dass dies der Fall ist. Falls Sie per E‑Mail oder per Kon­takt­for­mu­lar mit uns Kon­takt auf­neh­men, wer­den wir Ihre Nach­richt und unse­re Ant­wor­ten auf­be­wah­ren. Auf Wunsch wer­den wir alle Nach­rich­ten und per­sön­li­chen Daten, die Sie uns mit­ge­teilt haben, löschen, soweit nicht eine Auf­be­wah­rungs­pflicht zur Erfül­lung recht­li­cher Pflich­ten besteht (z. B. nach Han­dels­ge­setz oder Abga­ben­ord­nung) oder soweit wir nicht ein berech­tig­tes Inter­es­se an der Auf­be­wah­rung der Nach­rich­ten haben (z. B. Beweis­si­che­rungs­in­ter­es­se im Fal­le eines bestehen­den oder zu erwar­ten­den Rechts­streits). In kei­nem Fall lei­ten wir Daten und Infor­ma­tio­nen, die wir per E‑Mail oder per Kon­takt­for­mu­lar erhal­ten, ohne Ein­wil­li­gung an Drit­te wei­ter, auch nicht in anony­mi­sier­ter Form.

Ihnen als Nut­zer und Betrof­fe­nem ste­hen nach der DSGVO ver­schie­de­ne Rech­te zu, die sich ins­be­son­de­re aus Art. 15 bis 18 und 21 DSGVO erge­ben. Für die Wahr­neh­mung die­ser Rech­te, ins­be­son­de­re für Aus­künf­te über von uns erfass­te Daten und mit dem Wunsch nach Löschung Ihrer Daten, wen­den Sie sich bit­te an den Ver­ant­wort­li­chen für die­se Web­site (s. o.).

Um die­ses Online­an­ge­bot bereit­zu­stel­len, neh­men wir die Leis­tun­gen eines Web­hos­ting-Anbie­ters in Anspruch. Dazu neh­men wir Infra­struk­tur- und Platt­form­dienst­leis­tun­gen, Rechen­ka­pa­zi­tät, Spei­cher­platz und Daten­bank­diens­te sowie Sicher­heits­leis­tun­gen und tech­ni­sche War­tungs­leis­tun­gen die­ses Anbie­ters in Anspruch. Im Rah­men der berech­tig­ten Inter­es­sen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO) und soweit das zur Bereit­stel­lung und Nut­zung des Ange­bo­tes tech­nisch erfor­der­lich ist, ver­ar­bei­tet der Dienst­leis­ter Nut­zer­an­ga­ben. Hier­zu gehört regel­mä­ßig Kom­mu­ni­ka­ti­ons­da­ten (z.B. Gerä­te-Infor­ma­tio­nen, IP-Adres­sen), aber auch Nut­zungs­da­ten (z.B. besuch­te Web­sei­ten, Inter­es­se an Inhal­ten, Zugriffs­zei­ten). Betrof­fen hier­von ist jeder Nut­zer (Besu­cher) der Web­sites.

Zu den Web­hos­ting-Leis­tun­gen gehö­ren auch der Ver­sand, der Emp­fang und die Spei­che­rung von E‑Mails. Dazu wer­den die Adres­sen der Emp­fän­ger sowie Absen­der als auch wei­te­re Infor­ma­tio­nen betref­fend den E‑Mailversand (z.B. die betei­lig­ten Pro­vi­der) sowie die Inhal­te der jewei­li­gen E‑Mails ver­ar­bei­tet. Die­se Daten kön­nen fer­ner zur Erken­nung unver­lang­ter E‑Mails (Spam) oder Spam-Kom­men­ta­ren ver­ar­bei­tet wer­den. Hin­weis: E‑Mails wer­den im Inter­net grund­sätz­lich nicht ver­schlüs­selt ver­sandt; im Regel­fall wer­den sie min­des­tens auf den Ser­vern, von denen sie abge­sen­det und emp­fan­gen wer­den, unver­schlüs­selt abge­legt. Wir kön­nen daher für den Über­tra­gungs­weg der E‑Mails kei­ne Ver­ant­wor­tung über­neh­men.

Unser Web­hos­tin­g­an­bie­ter erhebt Daten zu jedem Zugriff auf den Ser­ver (soge­nann­te Ser­ver­log­files). Zu den Ser­ver­log­files kön­nen die Adres­se und Name der abge­ru­fe­nen Web­sei­ten und Datei­en, Datum und Uhr­zeit des Abrufs, über­tra­ge­ne Daten­men­gen, Mel­dung über erfolg­rei­chen Abruf, Brow­ser­typ nebst Ver­si­on, das Betriebs­sys­tem des Nut­zers, Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Sei­te) und im Regel­fall IP-Adres­sen und der anfra­gen­de Pro­vi­der gehö­ren. Die Ser­ver­log­files kön­nen zu Zwe­cken der Sicher­heit ein­ge­setzt wer­den (z.B., um eine Über­las­tung der Ser­ver zu ver­mei­den, ins­be­son­de­re im Fall von Miss­brauch und Angrif­fen) sowie zu tech­ni­schen Zwe­cken (z. B. um die Sta­bi­li­tät der Ser­ver und der Kom­mu­ni­ka­ti­on sicher­zu­stel­len).

Alle Inhal­te die­ses Inter­net­an­ge­bo­tes, ins­be­son­de­re Tex­te, Foto­gra­fien und Gra­fi­ken, sind urhe­ber­recht­lich geschützt. Das Urhe­ber­recht liegt, soweit nicht aus­drück­lich anders gekenn­zeich­net, beim Netz­werk men­schen­ge­rech­te Stadt oder sei­nen Part­ner­initia­ti­ven. Bit­te fra­gen Sie uns, falls Sie Inhal­te die­ses Inter­net­an­ge­bo­tes ver­wen­den möch­ten.

© Netz­werk men­schen­ge­rech­te Stadt. Alle Rech­te vor­be­hal­ten.