NETZWERK MENSCHENGERECHTE STADT

Für das Modell Detmolder Straße

Die Bürgerinitiativen des „Netzwerks menschengerechte Stadt“ erklären:

Machen Sie die Detmolder zum Vorbild!

Haben Sie Mut zu einer Verkehrslösung der Zukunft!

Das Netzwerk „Menschengerechte Stadt“ unterstützt eine Umsetzung der Variante Vier („Längsparken“) bei der Neuplanung des Straßenquerschnittes der Detmolder Straße.

Charlottenburg-Wilmersdorf demonstriert damit beispielhaft, wie eine zukunftsorientierte Verkehrsplanung aussehen kann, die die Belange der verschiedenen Verkehrsteilnehmer und die Anforderungen des Umweltschutzes gerecht abwägt und dabei die Bedürfnisse der Schwächeren und die Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr zum Ausgangspunkt der Planung nimmt.

Bürgerinitiative Breitenbachplatz
Bürgerinititiative Wilmersdorfer Mitte e.V.
Initiative Bundesplatz
Initiative Friedrich-Wilhelm-Platz
Initiative Prinzregentenstraße
Stadtteilinitiative um den Leon-Jessel-Platz